Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Eichwalde Familienministerin Giffey besucht Eichwalde
Lokales Dahme-Spreewald Eichwalde Familienministerin Giffey besucht Eichwalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 30.08.2019
Franziska Giffey (SPD), Bundesfamilienministerin, hat sich für diesen Samstag in Eichwalde angekündigt. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Eichwalde

Eichwaldes Sportverein Ajax bekommt prominenten Besuch: Zum Sommerfest des Vereins an diesem Samstag, 31. August, hat sich spontan die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) angekündigt.

„Dass Franziska Giffey als Ministerin unseren Verein besucht, freut uns ganz besonders. Wir sind selbst überrascht worden“, sagte Christian Könning, ebenfalls SPD-Mitglied und zugleich Ajax-Geschäftsführer.

Giffey soll gegen 15 Uhr im Eichenparkstadion eintreffen und wird den Vereinsmitgliedern für circa eine Stunde Rede und Antwort stehen.

Zur Landtagswahl ist Giffey auf SPD-Werbetour. Die SPD-Politikerin ist seit März 2018 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Von 2015 bis 2018 war sie Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln.

Von Josefine Sack

Nachhaltige LEDs statt stromfressende Neonröhren: Eichwalde rüstet seine Straßenlaternen auf – und setzt dabei vermehrt auf energiesparende Technik. Auch am S-Bahnhof soll sich etwas tun.

30.08.2019

Die Rede ist von „grundfunktionalen Schwerpunkten“. Von dem Status könnten bald auch die berlinnahen Kommunen Zeuthen, Eichwalde und Schulzendorf profitieren. Darum geht es:

29.08.2019
Eichwalde Eichwalde / Schulcontainer kommt vorerst doch nicht Alles auf Anfang bei der Schulerweiterung?

Die Humboldt-Grundschule in Eichwalde platzt aus allen Nähten. Als Übergangslösung wollte die Gemeinde Container aufstellen. Jetzt droht die provisorische Lösung zu platzen.

28.08.2019