Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Eichwalde Kreuzung nach Unfall gesperrt
Lokales Dahme-Spreewald Eichwalde Kreuzung nach Unfall gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 30.03.2020
Es entstand ein Schaden von circa 18 000 Euro, so dass die beiden Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren. Quelle: DPA
Anzeige
Eichwalde

An der Ecke der Friedensstraße zur Puschkinallee missachtete am Montag ein Verkehrsteilnehmer die Vorfahrtsregelung. Ein Pkw stieß mit einem Transporter zusammen. Die 46- und 48-jährigen Autofahrer erlitten dabei Verletzungen und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Bei rund 18 000 Euro Sachschaden wurden beide Fahrzeuge abgeschleppt. Die Kreuzung wurde zeitweilig vollgesperrt.

Von MAZonline