Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Eichwalde Pyrotechnik: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat am Bahnhof Eichwalde
Lokales Dahme-Spreewald Eichwalde Pyrotechnik: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat am Bahnhof Eichwalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 15.01.2020
Quelle: dpa
Eichwalde

Kurz vor Mitternacht wurde die Polizei am Dienstag zum S-Bahnhof Eichwalde gerufen, da dort offenbar mit Pyrotechnik ein Fahrkartenautomat gesprengt wurde. An Geldkassetten oder Fahrscheine waren die Täter nicht gelangt.

Eine erste Bilanz der verursachten Schäden wurde mit etwa 30.000 Euro angegeben. Im Rahmen erster Ermittlungen kamen Kriminaltechniker des Tatortdienstes zum Einsatz.

Von MAZonline

Bei der S 2, der S 45 und S 46 wird an diesem Wochenende und am kommenden Wochenende gebaut. Wir haben die Beeinträchtigungen hier zusammengestellt.

30.12.2019

Bessere Anbindung zum Nahverkehr, Ärger über Dauerbaustellen bei der Bahn, Richtfeste und Klimaschutz: In Zeuthen, Eichwalde und Schulzendorf war 2019 einiges los. Ein Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse.

28.12.2019

Beim Überqueren einer Straße wurde ein 79-Jähriger in Eichwalde angefahren.

22.12.2019