Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Galluner Schützen feiern gemeinsam
Lokales Dahme-Spreewald Galluner Schützen feiern gemeinsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 28.07.2019
Festumzug zum Galluner Schützenfest Quelle: Gerlinde Irmscher
Gallun

Traditionell begannen die Galluner Schützen am Samstagmittag ihr Fest mit einem Festumzug durch den Ort. Angeführt wurde er von den Blasmusikern der Band „Na und“ aus Cottbus. Gemeinsam mit den befreundeten Schützenvereinen aus Bestensee, Zossen, Teupitz und Königs Wusterhausen/Wildau ging es zur Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal.

Zwischenstopp beim „abdankenden“ König

Dies aber nicht ohne einen Zwischenstopp beim „abdankenden“ Schützenkönig Gerhard Bienge, wo zur Stärkung ein zünftiges Frühstück für die Schützen bereit stand. Am Nachmittag wurde das neue Königshaus ausgeschossen: Schützenkönig für ein Jahr ist nun ist Uwe Staske, zum 1. Ritter konnte Gerd Lehmann geschlagen werden und zum 2. Ritter Dirk Koschel.

Von Gerlinde Irmscher

Mauerweg-Vater Michael Cramer erklärt, was in den kommenden Jahren für Radler und Touristen auf diesem historischen Pfad besser wird.

27.07.2019

In Halbe entsteht in einem alten Bahnhof ein Zentrum für Esperanto, die am weitesten verbreitete Plansprache. Jetzt sind die ersten Gäste da.

27.07.2019

Übergewichtige Mädchen und Jungen haben zwei Wochen im Camp verbracht, um zu lernen, wie man sich gesund ernährt und Spaß bei Sport und Bewegung hat.

26.07.2019