Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Halbe: Statt Domina Räuber ins Haus geholt
Lokales Dahme-Spreewald

Halbe: Statt Domina Räuber ins Haus geholt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 05.07.2020
Fesselspiel der anderen Art: Ein Mann aus Halb wurde am Samstag in seiner Wohnung überfallen. Quelle: Axel Heimken/dpa
Anzeige
Halbe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Mann von zwei 25 und 26 Jahre alten Tätern in seiner Wohnung ausgeraubt. Der Geschädigte hatte sich zuvor eine Domina nach Hause bestellt. Nach Absprache ließ der Mann seinen Schlüssel in der Haustür stecken.

Als er einen Pkw vorfahren sah, ging er davon aus, dass die Frau wie bestellt erscheint. Er saß auf seiner Couch, als er plötzlich von hinten überwältigt und festgehalten wurde. Die beiden Täter fesselten ihr Opfer und entwendeten anschließend dessen Fernseher, Telefon, EC-Karte und weitere Gegenstände.

Anzeige

Die Täter flüchteten zunächst mit einem Auto in unbekannte Richtung, konnten allerdings später von Polizeibeamten mit dem Raubgut festgestellt und verhaftet werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline