Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Auto in Ausfahrt Königs Wusterhausen in Brand geraten
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Auto in Ausfahrt Königs Wusterhausen in Brand geraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 12.04.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Königs Wusterhausen

Ein Mercedes Coupé ist am Freitag gegen 12 Uhr in der Ausfahrt Königs Wusterhausen von der A 10 Richtung Frankfurt (Oder) in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Durch den Brand sich ein Rückstau bis auf die Autobahn. Ursache des Feuers war nach Angaben der Polizei offensichtlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde niemand.

Von MAZonline

Am Übergangsbau der AWO Integrationskita „Spielspaß“ in Königs Wusterhausen wurde am Donnerstag Richtfest gefeiert.

14.04.2019
Königs Wusterhausen Niederlehme / Clunie-Klub dicht - Jugendliche sind vorerst obdachlos

Nach wiederholten Verwüstungen bei Privatfeiern ziehen Sozialarbeiter die Reißleine. Der Clunie-Klub in Niederlehme bleibt vorerst geschlossen. Ob er wieder öffnet, ist unklar.

11.04.2019

In den kommenden Tagen wird bei der Bahn in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wieder gebaut. Besonders betroffen ist diesmal die S 2: Sie entfällt vom 12. bis 23. April zwischen Blankenfelde und Priesterweg.

11.04.2019