Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Fahrraddiebe am Bahnhof erwischt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Fahrraddiebe am Bahnhof erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 21.05.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen fünf Fahrraddiebe in Königs Wusterhausen dingfest machen können. Aufmerksame Bürger hatten die Beamten informiert, dass sich die Männer an den am Bahnhof abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden, drei weitere namentlich benannt werden. Die fünf Männer hatten zwei Fahrräder der Marken Conway und Challenge vom Bahnhofsvorplatz gestohlen. Diese konnte die Polizei sicherstellen. Gegen alle fünf Verdächtigen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet die Geschädigten, sich bei der Plizeiinspektion Dahme-Spreewald zu melden, Tel. 0 33 75/27 00.

Von MAZonline

Die Berliner Band Dino Sound hat den Bandcontest für das Bergfunk-Festival in Königs Wusterhausen gewonnen. Sie spielen nun am 11. August auf dem Festival

24.05.2018

Ab 2022 soll alles besser werden im Regionalverkehr. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg hat jetzt das neue Linienkonzept für Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald vorgestellt.

21.05.2018

Bei der RB 22 gibt es an mehreren Tagen in der kommenden Woche Schienenersatzverkehr zwischen Königs Wusterhausen und Schönefeld.

17.05.2018