Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Jugendlicher pöbelt Passanten am Bahnhof an
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Jugendlicher pöbelt Passanten am Bahnhof an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 19.01.2020
Quelle: Friso Gentsch/ dpa
Anzeige
Königs Wusterhausen

Ein 17-Jähriger hat am Freitag gegen 17 Uhr am Königs Wusterhausener Bahnhof Passanten angepöbelt. Ohne Grund zog er seine Oberbekleidung aus, schlug den Kopf einer Glasflasche ab und droht, man bekomme es mit ihm zu tun, wenn man Stress suche. Dabei fuchtelte er mit der Flasche herum. Polizisten stellten bei ihm 2,67 Promille Alkohol fest und brachten ihn in die Ausnüchterungszelle.

Von MAZonline

17.01.2020
Dahmeland-Fläming - Wegen Bauarbeiten: S 46 fällt aus
19.01.2020
16.01.2020