Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen 44-Jähriger mit Drogen im Stadtpark erwischt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen 44-Jähriger mit Drogen im Stadtpark erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 08.09.2019
Quelle: Friso Gentsch/dpa
Königs Wusterhausen

Kräfte der Bereitschaftspolizei, welche regelmäßig die Beamten der Wache Königs Wusterhausen unterstützen, haben am Samstag kurz nach 17 Uhr im Stadtpark von Königs Wusterhausen einen 44-jähriger Mann kontrolliert, der als abgängig aus dem Fachklinikum Teupitz gemeldet war. Dabei wurden bei ihm Cannabis und Amphetaminen gefunden. Die Drogen wurden eingezogen, außerdem wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den Mann ermittelt.

Von MAZonline

Mit Beginn der Heizperiode geht am Schenkendorfer Flur ein neues Bioenergie-Blockheizkraftwerk ans Netz. Die benötitgte Energie dafür stammt von Feldern aus Brandenburg.

08.09.2019

In Königs Wusterhausen sind am Donnerstag vier aufgebrochene Garagen entdeckt worden. Die Polizei ermittelt.

07.09.2019

Schiedsfrau Gisela Balzer vermittelt seit 20 Jahren beim Streit unter Nachbarn. Sie ist ehrenamtliche Schiedsfrau in Königs Wusterhausen.

07.09.2019