Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Aus heißer Asche wird ein Brand
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Aus heißer Asche wird ein Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 26.03.2020
Die Feuerwehr konnte den Brand innerhalb einer Stunde löschen. Es wurden keine Personen verletzt. Quelle: DPA
Anzeige
Königs Wusterhausen

Am Mittwoch kam es in einer Kleingartenanlage im Kirchsteig Königs Wusterhausen zu einem Brand, der von der Feuerwehr innerhalb einer Stunde gelöscht werden musste. Betroffen waren ein Schuppen und eine Hecke. Die Sachschadensbilanz lag bei einigen hundert Euro. Niemand wurde verletzt. Laut Aussagen der Polizei war die Ursache des Feuers heiße Asche auf dem Kompost.

Von MAZonline

25.03.2020
24.03.2020