Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Hilfe im Beratungs-Dschungel
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Hilfe im Beratungs-Dschungel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 07.01.2020
Die Integrationsbeauftragte Antje Pretky (l.), Polizistin Susanne Heinrich (2.v.l.) und Sozialdezernent Carsten Saß (2.v.r.) mit dem Team des „Stellwerk 8“. Quelle: Oliver Fischer
Königs Wusterhausen

Der Königs Wusterhausener Bahnhof war Königs Wusterhausener Bahnhof zuletzt nicht immer ein Ort des Wohlbehagens. Die Einrichtung „Stellwerk 8“, die...

Die Stadt Königs Wusterhausen will sich künftig stärker gegen Fluglärm einsetzen – und strebt eine Mitgliedschaft in der Schutzgemeinschaft der Umlandgemeinden des Flughafens in Schönefeld an.

07.01.2020

Alkohol war bei einem Auffahrunfall im Spiel, der sich am Montagnachmittag in vor einem Restaurant in Senzig ereignete. Dort stießen ein Hyundai und ein Renault zusammen. Der Hyundai-Fahrer hatte 0,41 Promille im Blut.

07.01.2020

Das angespannte Verhältnis wischen Königs Wusterhausens Bürgermeister Swen Ennullat (FWKW) und Landrat Stephan Loge (SPD) belastet auch die Zusammenarbeit der Verwaltungen. Ennullat hat nun eine Mediation vorgeschlagen.

07.01.2020