Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen: Zum Betrugsvorwurf gegen früheren Kitabetreiber wird weiter verhandelt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen: Berufung gegen Freispruch. Betrug bei Abrechnungen für Kita

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 23.07.2021
Archivfoto der Kita Knripsenstadt in Königs Wusterhausen. Ein früherer Betreiber soll die Stadt mit falschen Abrechnungen um 300.000 Euro betrogen haben.
Archivfoto der Kita Knripsenstadt in Königs Wusterhausen. Ein früherer Betreiber soll die Stadt mit falschen Abrechnungen um 300.000 Euro betrogen haben. Quelle: Franziska Mohr
Königs Wusterhausen

Der Betrugsverdacht gegen einen früheren Kitabetreiber in Königs Wusterhausen beschäftigt weiter die Justiz. Gegen den Freispruch eines angeklagten Ex...