Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen CDU wählt neuen Vorstand
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen CDU wählt neuen Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 10.10.2019
Rolf-Peter Höft, Uwe Friedrich, Peter Dittrich, Peter Dreher, Anja Boelitz, Christian Möbus, Martin Meinert und Jörg Hentschel (v.r.n.l.) Quelle: CDU Königs Wusterhausen
Königs Wusterhausen

Die Königs Wusterhausener CDU hat einen neuen Vorstand. Das hat die Partei am Donnerstag mitgeteilt. Neuer Vorsitzender ist Peter Dreher, er wohnt in der Kernstadt von Königs Wusterhausen. Er ist ein langjähriges Mitglied der Stadtverordnetenversammlung und stelle dem Stadtverband seine gesamte kommunalpolitische Erfahrung zur Verfügung, heißt es in der Pressemitteilung.

Für frischen Wind in der Vorstandarbeit sollen Anja Boelitz und Jörg Hentschel aus Zernsdorf sorgen. Beide wurden als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Auch die Beisitzerposten wurden neu verteilt. Aus der Kernstadt wurde Peter Dittrich, aus Senzig Rolf-Peter Höft und aus Zeesen Peter Schütze und Thomas Ryll als Beisitzer gewählt. Hinzu kommt, ebenfalls als Beisitzer, Christian Möbus, der Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung sowie die Ortsvorsteher von Kablow und Zeesen Martin Meinert und Uwe Friedrich. In Kürze will der Vorstand seine politischen Schwerpunkte für die nächsten zwei Jahre vorstellen.

Von MAZonline

Die kleine jüdische Gemeinde von Königs Wusterhausen hat nach Aussage ihres Vorsitzenden im Prinzip ein gutes Verhältnis zur Bevölkerung. Das sagt ihr Vorsitzender am Tag nach dem Anschlag von Halle.

10.10.2019

Auch in den kommenden Tagen behindern Baustellen den Bahnvekehr in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Hier ist unsere Übersicht vom 11. bis 18. Oktober.

10.10.2019

Ein mehr als 100 Jahre altes Schwellenwerk der Bahn und ein Betonwerk mussten die Investoren für dieses Wohngebiet abreißen: Nach zwölf Jahren ist der Wohnpark Königsufer in Zernsdorf fertig und vermarktet. Eine kaum fassbare Leistung.

10.10.2019