Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Trotz Corona: Viele Menschen wollen Blut spenden
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Trotz Corona: Viele Menschen wollen Blut spenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 26.03.2020
Viele Menschen wollen in der Coronakrise Blut spenden. Quelle: Christian Charisius/dpa
Königs Wusterhausen

Immer mehr Menschen in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wollen auch in Zeiten der Coronakrise Blut spenden, das teilt der Blutspendedienst Nor...

Ein Kleinwagen kollidierte am Mittwoch in Niederlehme mit einem Pkw. Eine 54-jährige Frau wurde verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

26.03.2020

In einer Kleingartenanlage in Königs Wusterhausen kam es am Mittwoch durch nicht abgekühlte Asche auf dem Kompost zu einem Brand mit viel Rauchbildung. Die Flammen griffen auf einen Schuppen und eine Hecke über.

26.03.2020

Ein Schreiben vom Land schafft Klarheit im Königs Wusterhausener Haushaltsstreit. Der Bürgermeister lag falsch. Doch wegen der Corona-Krise gibt es eine Wendung. Stadtpolitiker sind irritiert.

25.03.2020