Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen: Klappbrücke am Nottekanal wird erneuert
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen: Klappbrücke am Nottekanal wird erneuert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 30.10.2021
Die Klappbrücke über den Nottekanal wird im Frühjahr 2022 runderneuert.
Die Klappbrücke über den Nottekanal wird im Frühjahr 2022 runderneuert. Quelle: Foto: Reik Anton
Anzeige
Königs Wusterhausen

Im Frühjahr 2022 sollen die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Klappbrücke über den Nottekanal in Königs Wusterhausen beginnen, wie die Stadt ankündigt. Im Zuge dessen soll der gesamte Holzaufbau der Brücke Am Amtsgarten demontiert und durch einen Aufbau in Stahlbauweise ersetzt werden.

Die voraussichtliche Bauzeit beträgt drei Monate. In diesem Zeitraum werde die Brücke für den Fußgängerverkehr gesperrt.Wenn das Bauwerk erneuert ist, können Boote diesen Bereich der Notte wieder passieren.

Von MAZonline