Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Kollision auf der Luckenwalder Straße
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Kollision auf der Luckenwalder Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 13.02.2020
Der 11-jährige Verletzte wurde im Krankenhaus versorgt. Quelle: Julian Stähle
Königs Wusterhausen

Auf der Luckenwalder Straße an der Einmündung der Spreewaldallee in Königs Wusterhausen kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Ein Pkw Opel stieß gegen einen Pkw Volkswagen und verursachte einen Sachschaden von insgesamt rund 2500 Euro. Ein mitreisender Junge im Alter von 11 Jahren erlitt dabei leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt wurden.

Von MAZonline

Ein Jugendlicher griff am Mittwoch am Bahnhof Königs Wusterhausen einen Mann an. Als die Polizei eintraf, attackierte er die Beamten verbal und körperlich. In Polizeigewahrsam konnte der junge Täter identifiziert werden.

13.02.2020

Seit September bereitet sich das Prinzenpaar auf ihre Amtszeit vor. Die Wochenenden stehen ab dem elften November im Zeichen des Karnevals. Aber was sind die Aufgaben von Prinz und Prinzessin?

13.02.2020

Auf dem Schlossplatz in Königs Wusterhausen wurde am Mittwoch ein verdächtiges Paket gefunden. Die Polizei evakuierte aus Sicherheitsgründen das Gebäude. Eine Stunde später wurde Entwarnung gegeben.

12.02.2020