Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Kostenloses W-Lan am Bürgerhaus
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Kostenloses W-Lan am Bürgerhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 11.10.2019
Bürgerhaus Hanns Eisler Quelle: Hannah Rüdiger
Königs Wusterausen

Die Stadt Königs Wusterhausen hat ihr öffentliches W-Lan-Netz um einen weiteren Zugangspunkt ergänzt. Ab sofort gibt es auch ein Hotspot am Bürgerhaus Hanns-Eisler in der Eichenallee 12, teilte die Stad am Freitag mit. Außerdem wurden der Jugendclub Niederlehme und das Dorfgemeinschaftshaus Diepensee mit einem freien W-Lan-Zugang ausgestattet. „Für die meisten Menschen sind das Smartphone oder das Tablet heute ständige Begleiter. Diesem Fakt tragen wir mit dem Ausbau des städtischen W-Lan-Netzes Rechnung“, so Königs Wusterhausens stellvertretender Bürgermeister René Klaus.

Ziel: Freies W-Lan in der ganzen Stadt

Ziel der Stadt sei die Einführung eines flächendeckenden Angebots im gesamten Stadtgebiet, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Seit 2018 existiert bereits ein kostenloser Internetzugang in der Stadtbibliothek und am Bahnhof.

Gefördert wird das Angebot vom Land, für einen Zeitraum von drei Jahren. Bedingung ist, dass die Hotspots an städtischen Gebäuden angebracht werden.

Mittel für weitere Standorte sind nach Angaben der Verwaltung auch schon bewilligt. Dabei handelt es sich um das Dahmelandmuseum, das Schloss Königs Wusterhausen, das Senderhaus 1, den Bürgertreff Herderstraße, das Strandbad Zeesen, die Grundschule Senzig, das Bürgerhaus Zernsdorf, das Gemeindehaus Kablow und das Gemeindehaus Wernsdorf.

Von MAZonline

Die CDU in Königs Wusterhausen hat ihren Vorstand neu gewählt. Neuer Vorsitzender ist Peter Dreher.

10.10.2019

Die kleine jüdische Gemeinde von Königs Wusterhausen hat nach Aussage ihres Vorsitzenden im Prinzip ein gutes Verhältnis zur Bevölkerung. Das sagt ihr Vorsitzender am Tag nach dem Anschlag von Halle.

10.10.2019

Auch in den kommenden Tagen behindern Baustellen den Bahnvekehr in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Hier ist unsere Übersicht vom 11. bis 18. Oktober.

10.10.2019