Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Senziger wollen ihre Sparkasse wiederhaben
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Senziger wollen ihre Sparkasse wiederhaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:44 28.01.2020
Initiator Christian Dorst vor einem Plakat mit den Forderungen der Petition. Die Sparkasse soll wieder einen Geldautomaten in der früheren Filiale aufstellen.
Initiator Christian Dorst vor einem Plakat mit den Forderungen der Petition. Die Sparkasse soll wieder einen Geldautomaten in der früheren Filiale aufstellen. Quelle: Frank Pawlowski
Königs Wusterhausen

Die Sparkasse in der Chausseestraße in Senzig schloss am 31. Oktober 2019 ihre Pforten. Abgefunden haben sich die Senziger damit aber nicht. Sie wolle...

27.01.2020
Königs Wusterhausen / Schleuse Neue Mühle - Klappbrücke soll sechs Monate gesperrt werden
27.01.2020
Zernsdorf/Reaktionen nach Unfall mit Schülerin - Für mehr Sicherheit im Zernsdorfer Straßenverkehr
26.01.2020