Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Zernsdorfer kämpft gegen Glyphosat an Bahnstrecken
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Zernsdorfer kämpft gegen Glyphosat an Bahnstrecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 10.11.2019
Richard Vogel kämpft gegen den Einsatz von Glyphosat zur Unkrautbekämpfung an den Gleisen. Quelle: Frank Pawlowski
Zernsdorf

Richard Vogel wohnt mit seiner Frau im Zernsdorfer Bahnhof. Mit dem Kauf des denkmalgeschützten Gebäudes hat sich der Bahnfan vor einigen Jahren ein...

Beim Ost-West-Konzert mit der Senziger Pianistin Danae Dörken in Königs Wusterhausen erinnerte sich Minister Stefan Ludwig (Linke) an den Mauerfall vor 30 Jahren.

10.11.2019

Unter dem Motto „Vollende die Wende“ hat die AfD am Samstag zum 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls zur Kundgebung in Königs Wusterhausen aufgerufen. Zeitgleich fand eine Gegendemo statt. Es blieb friedlich.

09.11.2019
Königs Wusterhausen - Neues Wohnprojekt der VS Bürgerhilfe

Die VS Bürgerhilfe gemeinnützige GmbH startete mit dem Spatenstich ein weiteres Großprojekt in der Berliner Straße 22-23 in Königs Wusterhausen.

09.11.2019