Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Zwei Kollisionen in der Stadt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Zwei Kollisionen in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 11.10.2019
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Königs Wusterhausen

Am Donnerstag ist es in Königs Wusterhausen zu zwei Unfällen gekommen. Wegen Missachtung der Vorfahrt stieß am Donnerstagmittag auf dem Segelfliegerdamm, an der Ecke zur Hauptstraße ein Mazda mit einem Ford zusammen. Verletzt wurde dabei niemand, aber es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. Ein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Die Polizei wurde dann am Donnerstag um 18 Uhr zu einem Auffahrunfall gerufen, der sich an der Ecke der Luckenwalder- zur Goethestraße ereignet hatte. Bei der Kollision eines VW mit einem Ford erlitt ein Autofahrer leichte Verletzungen. Die sich die Sachschäden an den beiden Fahrzeugen summierten sich auf etwa 5000 Euro.

Von MAZonline

Die Statd Königs Wusterhausen hat einen weiteren kostenlosen W-Lan-Zugang freigeschaltet. Er ist am Bürgerhaus „Hanns Eisler“ zu finden.

11.10.2019

Die CDU in Königs Wusterhausen hat ihren Vorstand neu gewählt. Neuer Vorsitzender ist Peter Dreher.

10.10.2019

Die kleine jüdische Gemeinde von Königs Wusterhausen hat nach Aussage ihres Vorsitzenden im Prinzip ein gutes Verhältnis zur Bevölkerung. Das sagt ihr Vorsitzender am Tag nach dem Anschlag von Halle.

10.10.2019