Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Senzig: Notfalltherapeuten bleiben vorerst an Grundschule und Kita
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Nach Bluttat in Senzig: Therapeuten bleiben vorerst an Schule und Kita

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 15.12.2021
Königs Wusterhausens Bürgermeisterin Michaekla Wiezorek sagt, dass die Therapeuten vorerst vor Ort bleiben.
Königs Wusterhausens Bürgermeisterin Michaekla Wiezorek sagt, dass die Therapeuten vorerst vor Ort bleiben. Quelle: Gerlinde Irmscher
Königs Wusterhausen

Die Trauerarbeit nach der Familientragödie in Senzig dauert an. In der Senziger Grundschule und der Kita seien nach wie vor drei Notfalltherapeuten im...