Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Beifahrerin verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Beifahrerin verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 26.03.2020
Die 54-jährige Verletzte wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Quelle: DPA
Niederlehme

In der Karl-Marx-Straße stieß am Mittwoch ein Kleinwagen gegen einen Pkw. Durch den Unfall erlitt eine 54-jährige Beifahrerin im gerammten Auto Verletzungen und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 2500 Euro.

Von MAZonline

In einer Kleingartenanlage in Königs Wusterhausen kam es am Mittwoch durch nicht abgekühlte Asche auf dem Kompost zu einem Brand mit viel Rauchbildung. Die Flammen griffen auf einen Schuppen und eine Hecke über.

15:08 Uhr

Ein Schreiben vom Land schafft Klarheit im Königs Wusterhausener Haushaltsstreit. Der Bürgermeister lag falsch. Doch wegen der Corona-Krise gibt es eine Wendung. Stadtpolitiker sind irritiert.

25.03.2020

In den nächsten Tagen sorgen verschiedene Baumaßnahmen zu geänderten Fahrzeiten, Zugausfällen und Ersatzverkehr mit Bussen. In der Region betreffen die Änderungen die S 45, S 46, S 8, S 9 sowie den RE 7.

25.03.2020