Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Mit gestohlenem Gefährt betrunken unterwegs
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Mit gestohlenem Gefährt betrunken unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 23.12.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Auf einem unbeleuchteten Kleinkraftrad waren zwei Personen in der Nacht zum Sonntag in der Königs Wusterhausener Heinrich-Heine-Straße unterwegs. Bei Überprüfung des Fahrzeugs wurde festgestellt, dass danach bereits gefahndet wurde, da es zuvor als gestohlen gemeldet worden war. Der 24-jährige beschuldigte – und polizeibekannte – Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ein Atemalkoholtest ergab zudem 1,67 Promille. Das Kleinkraftrad wurde sichergestellt. Nach erfolgter Blutprobe wurde der Beschuldigte wieder entlassen. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Beim Neujahrskonzert von den Blues & Boogie Kings am 6. Januar wird es wieder heiß hergehen im Maschinensaal auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen.

24.12.2018

Aus bisher unbekannter Ursache hat ein Mercedes-Fahrer am Dienstag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Anschließend landete das Fahrzeug im Entwässerungsgraben. Der Fahrer bleibt unverletzt.

18.12.2018

Aus der Rolle gefallen, so heißt das Kalenderprojekt, was in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Dahme-Spreewald und dem „Two-In-One-Creativteam“ entstanden ist.

18.12.2018