Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Radfahrerin in Senzig schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Radfahrerin in Senzig schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 21.07.2021
Die schwer verletzte Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Die schwer verletzte Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: DPA
Anzeige
Senzig

Bereits am Sonntagabend ereignete sich in Senzig ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Zwei Kleinkrafträder bogen in der Brunhildstraße in die Straße ein, so dass die Radfahrerin stark abbremsen musste und stürzte. Die 60-Jährige zog sich Verletzungen zu, die einen längeren Aufenthalt in einem Krankenhaus erforderten. Die beiden Mopedfahrer flohen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, unter Tel. 03375/ 2700 kann man sich melden.

Von MAZonline