Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Somali beleidigt und geschlagen
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Somali beleidigt und geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 24.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Königs Wusterhausen

Am Montagabend wurde der Polizei eine Körperverletzung angezeigt, die am Bahnhof in Königs Wusterhausen verübt worden war. Zunächst war auf dem Bahnsteig ein 21-jähriger Somali aus einer Gruppe heraus fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen worden.

Ein 21-jähriger Deutscher, der ihm zu Hilfe kam, wurde ebenfalls attackiert. Beide erlitten Verletzungen.

Anzeige

Nachdem Bahnmitarbeiter zum Tatort kamen, flüchteten die Täter zu Fuß. Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen stellten Polizeibeamte einen polizeibekannten 24-jährigen Mann aus Afghanistan, der offenbar Teil der Gruppe der Angreifer war. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline