Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Zeesen: Retter befreien Mann aus Kleinbus
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Unfall in Zessen: Mann aus Kleinbus befreit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 24.08.2021
Rettungskräfte mussten einen Mann aus dem Kleinbus befreien.
Rettungskräfte mussten einen Mann aus dem Kleinbus befreien. Quelle: DPa
Anzeige
Zeesen

Ein Toyota-Kleinbus ist am Montagnachmittag zwischen Zeesen und Körbiskrug von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Fahrer musste aus dem Auto befreit werden. Der 67-Jährige blieb unverletzt, wie die Untersuchung im Krankenhaus ergab. Bei rund 15.000 Euro Sachschaden war der Bus durch ein Abschleppunternehmen zu bergen. Gegen wurde die Vollsperrung aufgehoben. Es war zeitweilig zu Behinderungen des Verkehrs gekommen.

Von MAZonline