Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Unfall unter Drogen und mit gesuchtem Beifahrer
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Unfall unter Drogen und mit gesuchtem Beifahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 31.03.2019
Quelle: dpa
Niederlehme

Bei dem Versuch, einer Verkehrskontrolle am Samstagmorgen auf der Karl-Marx-Straße in Niederlehme zu entgehen, rauschte ein Mann mit seinem Opel durch die Zäune zweier Grundstücke. Erst eine Mauer stoppte das Fahrzeug. Als der polnische Fahrer und Beifahrer dann gestellt werden konnten, stellte sich heraus, dass der Wagen nicht zugelassen und die angebrachten Kennzeichen entstempelt waren, der Fahrer überdies ohne Fahrerlaubnis und noch dazu unter Drogen unterwegs war. Außerdem war der Beifahrer aufgrund vorangegangener Delikte zur Festnahme ausgeschrieben. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Blutspender helfen Menschen, die sie gar nicht kennen – und dafür gebührt ihnen Dank, sagte der Präsident des DRK Kreisverbands am Sonnabend. In Kallinchen hat das DRK fleißige Blutspender geehrt.

31.03.2019

Für die Schule des Zweiten Bildungswegs ist das alte Commundo-Hotel zu groß. Deshalb will der Landkreis einen ganzen Bildungscampus aus dem Gebäude machen.

31.03.2019

In der Berliner Straße 22 in Königs Wusterhausen befand sich seit etwa 1700 eine Nagelschmiede. Nun verschwindet das Haus und wird durch neue Wohnhäuser ersetzt.

31.03.2019