Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Zeesen: Neue Corona-Teststelle öffnet
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen

Zeesen: Neue Corona-Teststelle öffnet und erweiterte Öffnungszeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 02.05.2021
Aktuell kann man sich in mehreren Testzentren auf Corona testen lassen. Nun auch in Zeesen.
Aktuell kann man sich in mehreren Testzentren auf Corona testen lassen. Nun auch in Zeesen. Quelle: Bernd von Jutrczenka
Anzeige
Zeesen

Auf dem Parkplatz des Baumarktes in der Karl-Liebknecht-Straße 157 in Zeesen gibt es nun ebenfalls ein Corona-Testzentrum, wie die Stadt Königs Wusterhausen in einer Pressemitteilung ankündigt. Eingerichtet hat es die BMD Group, die bereits die Teststelle in einem Mehrzweckraum der Paul-Dinter-Halle betreibt. Wer sich in Zeesen kostenlos testen lassen möchte, benötigt keinen Termin. Geöffnet ist die Teststelle am Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 18 Uhr.

Paul-Dinter-Halle verlängert die Öffnungszeiten für Corona-Tests

Bei der Teststelle in der Paul-Dinter-Halle wurden zudem die Öffnungszeiten erweitert. Hier kann man sich am Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 14 Uhr, sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 14 Uhr testen lassen. Das DRK-Testzentrum in der Erich-Weinert-Straße 46 ist neuerdings auch freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Kostenlose Testungen sind darüber hinaus montags und mittwochs von 14 bis 17 Uhr ohne Termin möglich.

Außerdem wird die Jasmin-Apotheke in Senzig (Chausseestraße 71b) ab Mai Testungen ohne vorherige Terminvergabe anbieten. Bisher ist das noch unter der Telefonnummer 0160/5797827 erforderlich. Bürgerinnen und Bürger können sich in Senzig dienstags von 9 bis 11 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr auf das Corona-Virus testen lassen.

Termine in Niederlehme und Zernsdorf können per Telefon vereinbart werden

Ebenfalls auf Corona testen lassen kann man sich in der Linden-Apotheke Niederlehme am Montag von 9 bis 11 Uhr und am Mittwoch von 15 bis 17 Uhr und in der Linden-Apotheke Zernsdorf am Dienstag von 15 bis 17 Uhr, Donnerstag von 9 bis 11 Uhr und Freitag von 15 bis 17 Uhr. In den beiden Linden-Apotheken ist auch weiterhin eine telefonische Voranmeldung unter 0160/5797827 Montag bis Freitag von 12 bis 15 Uhr nötig.

In der Bahnhofstraße 23 ist die Teststelle am Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Außerhalb der Zeiten sind Testungen nach telefonischer Vereinbarung unter 03375 522 733 möglich – auch samstags.

Lesen Sie auch:

Die Corona-Teststelle in der Luckenwalder Straße 68 am Parkplatz des Lidl-Supermarktes ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Auch hier ist der Test für die Bürgerinnen und Bürger kostenfrei. Termine mit Registrierung werden auf der Internetseite der Firma Eco Care auf https://buergertest.ecocare.center/ vergeben. Wer sich nicht online anmelden kann, wird auch ohne Termin getestet. Hierbei kann es aber zu Wartezeiten kommen.

Von MAZonline