Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Fünfköpfige Familie bei Unfall verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Fünfköpfige Familie bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 11.08.2019
Quelle: dpa
Zeesen

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Zeesen sind am Sonnabend fünf Mitglieder einer Familie verletzt worden. Die Familie war auf der B179 in Richtung Königs Wusterhausen unterwegs. Als Vater, der am Steuer des Wagens saß, von seinem Kleinkind auf der Rückbank abgelenkt wurde, drehte er sich um. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der Wagen kam von der Straße ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Vater, Mutter, Kind, Oma und Opa wurden zum Teil schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Von MAZ-online

Königs Wusterhausen - Neue Gesamtschule startet problemlos

Die neugegründete Herder-Gesamtschule in Königs Wusterhausen ist ins Schuljahr gestartet. Schulleiter Erik Dorow zieht nach der ersten Woche eine positive Bilanz.

09.08.2019

175 neue Finanzwirte für Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt: Die Landesfinanzschule Brandenburg in Königs Wusterhausen hat Absolventen verabschiedet. 32 der frischgebackenen Finanzwirte verstärken ab sofort Brandenburgs Finanzämter.

12.08.2019

Es wird weiterhin gebaut bei der S-Bahn und den Regionalzügen in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming und den angrenzenden Berliner Bezirken. Betroffen sind S 46, S 8, S 9, RE 2, RE 7, RB 24 und RB 33

08.08.2019