Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Siebenjähriges Mädchen von Pkw angefahren
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Siebenjähriges Mädchen von Pkw angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:33 12.02.2020
Die Rettungskräfte mussten sowohl das Kind als auch den Pkw-Fahrer ins Krankenhaus bringen. Quelle: DPA
Anzeige
Zeesen

An der Bushaltestelle in der Spreewaldstraße in Zeesen wurde am Dienstagnachmittag ein Mädchen verletzt. Nach dem Aussteigen aus dem Bus war die Siebenjährige auf die Fahrbahn getreten und stieß mit einem Pkw zusammen. Sowohl der Autofahrer wie auch das Kind wurden von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt noch zum genauen Hergang des Unfalls.

Von MAZonline

Auf der A 10 hat kurz hinter dem Schönefelder Kreuz der Motor eines Kleintransporters gebrannt. Die Feuerwehr war im Einsatz.

12.02.2020

Der Königs Wusterhausener nimmt an der Reality-TV-Show auf Sat.1 teil. Gemeinsam mit 14 weiteren Kandidaten ist der Sportler für maximal 100 Tage von der Außenwelt abgeschnitten.

11.02.2020

Im Streit um den Stadthaushalt ist das Königs Wusterhausener Rathaus am Zug. Der Auftrag der Stadtverordneten ist klar. Eine vom Bürgermeister gesetzte Frist wurde eingehalten.

11.02.2020