Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Flüchtiger Unfallfahrer gestellt
Lokales Dahme-Spreewald

Krausnick: Flüchtiger Unfallfahrer gestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 22.11.2020
Quelle: dpa
Anzeige
Krausnick

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam am Freitag gegen 20.40 Uhr ein 39-jähriger Autofahrer auf der Ortsverbindungsstraße K6137 zwischen Reichwalde und Kasel-Golzig in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. In der weiteren Folge entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Im Ergebnis der nachfolgenden Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, wurde der Fahrzeugführer in der Ortslage Reichwalde angetroffen. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung des Mannes, ein Atemalkoholtest ergab 1,29 Promille. Ihn erwartet nunmehr ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Fahrzeugführer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Von MAZonline