Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Lübben: Polizei holt Mann von den Gleisen
Lokales Dahme-Spreewald

Lübben: Polizei holt Mann von den Gleisen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 20.01.2021
Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Fachklinik.
Ein Rettungswagen brachte den Mann in eine Fachklinik. Quelle: DPA
Anzeige
Lübben

Die Polizei wurde am Mittwochmorgen informiert, dass sich ein Mann im Gleisbett des Bahnhofes in Lübben aufhielt. Beamte holten den 35-Jährigen, der sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, von den Gleisen. Auf ärztliche Anweisung brachten Rettungskräfte ihn in stationäre fachmedizinische Betreuung.

Von MAZonline

Erzieher fordern einheitliche Regeln zu Kita-Schließung - Kita-Erzieher in Dahme-Spreewald: „Wir werden an die Front geschickt“
20.01.2021
20.01.2021