Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Gutscheine gewonnen
Lokales Dahme-Spreewald Gutscheine gewonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:29 11.12.2019
Adina Stellfeld, Gerhard Kantel, Mario Esch, Dieter Graß und Siegfried Richter (v.l.) bei der Preisübergabe. Quelle: Gerlinde Irmscher
Anzeige
Mittenwalde

Zum fünften Mal haben die Mitarbeiter der Prävention der Polizeiinspektion Dahme-Spreewald in diesem Jahr einen Fahrsicherheitsparcours für Senioren angeboten. Aus dem Lostopf wurden zwei Gewinner für den „Sichersten Senioren“ gezogen. Einer von ihnen ist Dieter Graß aus Schulzendorf, der jetzt seinen Preis von Siegfried Richter, Geschäftsführer RVS entgegen nahm – einen Gutschein für einen Monats-Umweltkarte der RVS. „Es ist eine gute Sache einmal zu prüfen, wie man in den unterschiedlichsten Situationen reagiert“, sagt der Achtzigjährige, der den Parcuors perfekt meisterte. Gerhard Kantel nahm stellvertretend für Barbara Preshart aus Schönefeld den Preis in Empfang –ein Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des ADAC, überreicht von Adina Stellfeldt

Am 14. September hatten die Senioren sie mit ihrem eigenen Auto auf dem Betriebshof der Regionalen Verkehrsgesellschaft (RVS) in Mittenwalde testen können, wie es mit ihrer Fahrsicherheit bestellt ist. „Die Teilnehmer haben sich wacker geschlagen“ freut sich Mario Esch, der für die Organisation verantwortlich zeichnete.

Anzeige

Von Gerlinde Irmscher