Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Kleintransporter kracht gegen Baum – Fahrer stirbt
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Kleintransporter kracht gegen Baum – Fahrer stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 14.05.2019
In Mittenwalde kam es zu einem Unfall. Quelle: Stefan Puchner/dpa
Mittenwalde

Ein 18-Jähriger ist bei Mittenwalde (Landkreis Dahme-Spreewald) mit einem Kleintransporter gegen einen Baum gekracht und tödlich verunglückt.

Aus der Kurve gefahren

Der Mann kam mit dem Kleintransporter auf der Bundesstraße 246 nahe dem Ortsteil Gallun in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Baum, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte. Der Fahrer erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Die 19-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt. Warum der Wagen am Montagabend von der Straße abkam, war zunächst unklar.

• Mehr Nachrichten aus Mittenwalde gibt es hier.

Von RND/dpa/lin

Persus ist das neunte Fohlen, das seit dem Umzug von Selchow nach Boddinsfelde auf dem Reitgut geboren wurde. Seit seiner Geburt wird der kleine Hengst nicht nur von seiner Mutter schwer bewacht.

13.05.2019

Ein Motorrad-Fahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Schenkendorf verletzt. Er war mit seiner Maschine in einem Kreisverkehr auf einer Ölspur ausgerutscht.

02.05.2019

Der Mittenwalder Karnevalsverein hatte zur zweiten Walpurgisnacht auf den Salzmarkt eingeladen. Zahlreiche Besucher ließen sich dieses Fest nicht entgehen.

04.05.2019