Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Mittenwalde: Schilf am Tonsee zu weit zurück geschnitten
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde

Mittenwalde: Aufregung um Schilfrückschnitt am Tonsee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 30.03.2021
Einen Arm breit hätte das Schilf am Steg zurück geschnitten werden sollen. Dass es deutlich mehr geworden ist, dokumentiert dieses Foto vom Tonsee in Mittenwalde.
Einen Arm breit hätte das Schilf am Steg zurück geschnitten werden sollen. Dass es deutlich mehr geworden ist, dokumentiert dieses Foto vom Tonsee in Mittenwalde. Quelle: Andrea Müller
Mittenwalde

Der Umweltausschuss unter Vorsitz von Uwe Fattmann (Bündnis 90/Grüne) beschäftigte sich am Montagabend unter anderem mit dem Rückschnitt des Schilfs a...