Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Hauptausschuss will Arbeit straffen
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Hauptausschuss will Arbeit straffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 07.01.2020
Im Mittenwalder Rathaus finden in der Regel die Sitzungen des Hauptausschusses statt. Hier wird nun auch rechtlich geprüft, wo die Arbeit gestrafft werden kann und wo nicht. Quelle: Andrea Müller
Mittenwalde

In den nächsten Tagen werden Einladungen des Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung (SVV) von Mittenwalde, Lutz Krause (Pro Bürger) an alle...

Der Mittenwalder Hauptausschuss unter Vorsitz von Frank Kausch will die Arbeit straffen und damit der Stadtverordnetenversammlung Zeit ersparen. Viele sind dafür. Rechtliche Prüfung angekündigt.

07.01.2020

Die Polizei spricht von einer ruhigen Nacht. Dennoch hatten Hausbesitzer in Schönefeld großes Pech. Durch das Anzünden von Feuerwerk auf der Terrasse ihres neuen Heimes kam es zu einem Brand, der die Immobilie nun unbewohnbar macht.

01.01.2020

Am Montagmorgen brannte ein Einfamilienhaus in Mittenwalde komplett ab. In der Ruine wurde eine Leiche entdeckt. Einen Tag später bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen. Die zweite vermisste Person befand sich ebenfalls im Haus.

31.12.2019