Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Motzener Feuerwehr feiert 85. Geburtstag
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Motzener Feuerwehr feiert 85. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 27.11.2018
Festveranstaltung zum 85.Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr in Motzen. Am Rednerpult: Wehrführer Martin Heinrich. Quelle: Andrea Müller
Motzen

Den 85. Geburtstag ihres Bestehens feierte am Sonnabendnachmittag die Motzener Freiwillige Feuerwehr im neuen Feuerwehrgerätehaus. Gäste aus Politik und Wirtschaft wurden von Wehrführer Martin Heinrich begrüßt. In seiner Rede sprach er von der hohen Einsatzbereitschaft der Kameraden über Jahrzehnte hinweg, betonte aber auch, dass das Ehrenamt nicht unendlich strapazierbar sei. Heinrich appellierte an die Politik, hier eine andere Richtung einzuschlagen. Die Strukturen der Feuerwehr von heute seien mit den Aufgaben von morgen nicht mehr ausreichend. Während der Festveranstaltung wurden die Brandmeister Daniel Müller und Andreas Graupner zum Oberbrandmeister befördert. Den ehemaligen Wehrführern wurde für die langjährige Arbeit in der Wehr ein Blumenstrauß überreicht.

Von Andrea Müller

Mittenwalde Schenkendorf-Krummensee - Festzelt für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr von Schenkendorf-Krummensee soll sich ein neues Festzelt kaufen können, nachdem das alte im Sturm davon geflogen war. Doch das Unternehmen ist nicht so einfach wie es klingt.

24.11.2018

Der Brunnen im Krespinski-Park in Motzen soll erneuert werden. Der Ortsbeirat beschloss, fast das gesamte Budget für die kommenden zwei Jahre dafür zu verwenden. Ein Ideenwettbewerb wurde ausgerufen.

24.11.2018

Der Umbau des Hauses des Gastes zur Kindertagesstätte geht in Motzen flott voran. Inzwischen ist zu erkennen, wo die Gruppenräume sein werden. Das Heimatmuseum musste für die Kita etwas Platz machen.

22.11.2018