Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Ragow: Brand in Einfamilienhaus
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde

Ragow: Brand in Einfamilienhaus - Feuerwehr im Einsatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 15.11.2020
Feuerwehreinsatz wegen des Brands eines Einfamilienhauses in Ragow am Freitag. Quelle: Feuerwehr Mittenwalde
Anzeige
Ragow

Eine starke Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus bemerkte am Freitagabend ein Nachbar in der Dorfstraße im Mittenwalder Ortsteil Ragow. Er informierte die Feuerwehr. Sie konnte zwei Bewohner – eine 70-jährige Frau und einen 69-jährigen Mann – aus dem Haus retten. Beide wurden anschließend mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in Krankenhäuser der Region gebracht.

Feuerwehreinsatz wegen des Brands eines Einfamilienhauses in Ragow am Freitag, 13.11.2020 Quelle: Feuerwehr Mittenwalde

Anzeige

Eine 35-jährige Bewohnerin musste in einer Notunterkunft untergebracht werden, da das Haus zunächst nicht mehr bewohnbar und bis zum Abschluss der polizeilichen Ermittlungen gesperrt war. Es wurde eine Strafanzeige wegen Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Kriminaltechniker der Polizeidirektion Cottbus kamen zum Einsatz. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zur Brandursache. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Von MAZonline