Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Motorrad-Fahrer rutscht auf Ölspur aus
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Motorrad-Fahrer rutscht auf Ölspur aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 02.05.2019
Feuerwehrleute beseitigten die Ölspur. Quelle: Aireye
Schenkendorf

Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Königs Wusterhausen wurden am Donnerstagnachmittags zu einem Verkehrsunfall nach Schenkendorf gerufen. Dort war vor dem Ort im Kreisel ein Krad-Fahrer verunglückt. Als Grund wurde eine Ölspur vermutet. Rettungskräfte kümmerten sich um den verletzten Fahrer, die Einsatzkräfte aus Königs Wusterhausen deckten die Dieselspur mit Ölbinder ab.

Die Ölspur erwies sich als länger als zunächst angenommen. Quelle: Aireye

Kurze Zeit später wurden auch die Wehren aus Krummensee und Mittenwalde alarmiert, ein unbekanntes Fahrzeug hatte bereits vor Schenkendorf Betriebsstoffe verloren. Aufgrund des verletzten Krad-Fahrers hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

Von MAZonline

Der Mittenwalder Karnevalsverein hatte zur zweiten Walpurgisnacht auf den Salzmarkt eingeladen. Zahlreiche Besucher ließen sich dieses Fest nicht entgehen.

04.05.2019

Gleich an fünf Stellen hat es am Donnerstag in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gebrannt. Die Feuerwehren brachten alle Brände schließlich unter Kontrolle

25.04.2019

Er war 800 Kilogramm schwer und zudem gesichert, dennoch haben Unbekannte einen Bohrhammer von einer Ragower Baustelle gestohlen. Der Schaden für die betroffene Baufirma ist erheblich.

24.04.2019