Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Festzelt für die Feuerwehr
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Festzelt für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 24.11.2018
In Schenkendorf Krummensee wird gern gefeiert wie hier beim Heimatfest. Ein Dach über dem Kopf ist oft vonnöten. Quelle: Foto: Gerlinde Irmscher
Schenkendorf-Krummensee

Die Freiwillige Feuerwehr von Schenkendorf-Krummensee soll sich ein neues Festzelt kaufen können. Das fand auch der Ortsbeirat und beschloss, die notwendigen Finanzen dafür zur Verfügung zu stellen. Insgesamt geht es um 5000 Euro. Das Zelt war im Sommer bei einem Sturm zerstört worden und davon geflogen. Bisher hatten die Besucher vieler Feste – nicht nur der mit der Feuerwehr – bei schlechtem Wetter hier Unterschlupf gefunden. Dass das auch weiter möglich sein wird, dafür wollte der Ortsbeirat mit seiner Entscheidung sorgen. Nur ist nicht klar, ob er das Geld auch tatsächlich für die Anschaffung eines Zeltes verwenden darf. Bisher hieß es immer, dass die Ortsteile autonom über ihr Ortsteilbudget verfügen dürfen. „Dennoch sind an die Verwendung bestimmte Regeln verknüpft“, so Ortsteilbürgermeister Lutz Krause (Pro Bürger). So dürfe das Geld ausschließlich für Investitionen ausgegeben werden; nicht aber für die Unterstützung eines Vereins. „Das wollen wir jetzt noch mit der Stadt klären“, so Krause, der darüber auch in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung berichtet hatte. Lothar Pehla (CDU) hatte dort angeregt, ein großes Festzelt zu kaufen, das für alle Ortsteile zur Verfügung steht, wenn Feste ausgerichtet werden. Das müsste dann aber die Stadt kaufen und das Geld dafür zur Verfügung stellen.

Von Andrea Müller

Der Brunnen im Krespinski-Park in Motzen soll erneuert werden. Der Ortsbeirat beschloss, fast das gesamte Budget für die kommenden zwei Jahre dafür zu verwenden. Ein Ideenwettbewerb wurde ausgerufen.

24.11.2018

Der Umbau des Hauses des Gastes zur Kindertagesstätte geht in Motzen flott voran. Inzwischen ist zu erkennen, wo die Gruppenräume sein werden. Das Heimatmuseum musste für die Kita etwas Platz machen.

22.11.2018

Der Heimatverein Motzen veranstaltet in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen am Sonntag einen Weihnachtsmarkt. Anders als gewohnt, findet er dieses Mal an und in der Dorfkirche statt.

22.11.2018