Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Trickbetrug auf Parkplatz
Lokales Dahme-Spreewald Trickbetrug auf Parkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 15.07.2019
Quelle: dpa
Schönefeld

Der Polizei wurde am Samstagnachmittag ein Trickdiebstahl angezeigt, der auf dem Rastplatz Fichtenplan-Süd an der A 10 verübt worden war. Eine 58-jährige Skoda-Fahrerin war zur Pause abgebogen und hatte ihr Fahrzeug gerade abgestellt, als ein unbekannter Mann an das Seitenfenster der Fahrerseite klopfte. Er fragte in gebrochenem Deutsch: „Duisburg?“ und die Frau lehnte ein weiteres Gespräch ab.

Tasche mit Bargeld, Dokumenten und Tablet-PC weg

Beim Starten ihren Autos bemerkte sie jedoch, dass die Beifahrertür offen stand und eine Tasche mit Bargeld, Dokumenten und ihrem Tablet-PC gestohlen worden war. Der verursachte Schaden wurde mit rund 2000 Euro angegeben. Inzwischen hat die Kriminalpolizei weitere Ermittlungen dazu übernommen.

Von MAZonline

Dahme-Spreewald A 13 zwischen Groß Köris und Bestensee - Vier Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Bei einem schweren Unfall auf der A 13 zwischen den Anschlussstellen Groß Köris und Bestensee wurden am Sonntagnachmittag sechs Menschen verletzt. Zudem entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein erheblicher Schaden.

15.07.2019

Trotz zum Teil widriger Wetterbedingungen wurde in Friedersdorf das 21. Country- und Truckerfest gefeiert. Auf dem Programm stand echtes Wild-West-Flair – und natürlich ganz viel Line Dance.

14.07.2019

Während die Besitzer eines BMW im Tropical Islands waren, haben Unbekannte am Samstag ihr Auto aufgebrochen. Sie stahlen drei Reisetaschen.

14.07.2019