Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Motorradfahrer verletzt sich schwer
Lokales Dahme-Spreewald

Schönefeld: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 15.06.2020
Der Rettungshubschrauber transportierte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus.
Der Rettungshubschrauber transportierte den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Quelle: DPA
Anzeige
Schönefeld

Ein Motorrad war auf der A 113 am Sonntag in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen die rechte Schutzplanke geprallt. Der 52-jährige Fahrer hatte so schwere Verletzungen erlitten, dass er per Rettungshubschrauber in intensivmedizinische Betreuung gebracht werden musste. Bei einem geschätzten Sachschaden von etwa 10 000 Euro wurde das Fahrzeug von einem Abschleppdienst geborgen. Laut Polizei war der Motorradfahrer wahrscheinlich zu schnell gefahren und daher von der Fahrbahn abgekommen. Während des Rettungseinsatzes musste die Straße zeitweise gesperrt werden, was den Verkehr erheblich beeinträchtigte.

Von MAZonline