Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Flughafen BER hat bisher 430 Millionen Euro für Schallschutz gezahlt
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld

Flughafen BER: Nicht alle Anwohner lassen Schallschutz einbauen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:27 08.04.2021
Ein Passagierflugzeug fliegt in Berlin-Bohnsdorf während des Landeanfluges auf den Flughafen BER dicht über den Hausdächern.
Ein Passagierflugzeug fliegt in Berlin-Bohnsdorf während des Landeanfluges auf den Flughafen BER dicht über den Hausdächern. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Schönefeld

Mit der Eröffnung des Flughafen BER befürchteten viele Anwohner bereits lange im Vorfeld massive Lärmstörungen durch den ansteigenden Flugverkehr. Doc...