Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Kollision mit einem Bett
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Kollision mit einem Bett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 25.01.2019
Quelle: dpa
Anzeige
Schönefeld

Zwischen dem Waltersdorfer Dreieck und dem Schönefelder Kreuz in Schönefeld ereignete sich am Donnerstag kurz vor 16.45 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem ein Skoda gegen einen Nissan geprallt war. Bei geschätzten 1100 Euro Sachschaden blieben beide Autos fahrbereit. Um 17.20 Uhr wurde die Polizei zu einem Auffahrunfall der besonderen Art auf demselben Autobahnabschnitt gerufen. Von einem Pkw-Anhänger war ein ungesichert transportiertes Bett auf die Fahrbahn gefallen und der Fahrer eines nachfolgenden VW konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein Schaden von mehr als 2000 Euro verursacht. Personen kamen bei beiden Unfällen nicht zu Schaden.

Von MAZ

Anzeige