Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Nach Reanimation: Lkw-Fahrer mit akuten gesundheitlichen Problemen stirbt auf Standstreifen
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld

Lkw Fahrer stirbt auf A10: nach Reanimation verstarb 56-jähriger Mann

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 26.11.2020
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Schönefeld

Kurz vor 10 Uhr war gemeldet worden, dass Rettungskräfte eine Fahrspur gesperrt hatten, um die Reanimation eines 56-jährigen Lkw-Fahrers abzusichern, der mit einem akuten gesundheitlichen Problem noch auf den Standstreifen gefahren war. Trotz der medizinischen Nothilfe verstarb der Mann. Zu einem Verkehrsunfall mit dem Sattelzug war es nicht gekommen.

Von MAZonline