Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Warum die Schwimmhallen in Schönefeld und Wildau noch nicht öffnen
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld

Nach Corona - Warum die Schönefelder Welle und das Wildorado noch nicht öffnen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 13.06.2020
Das kommunale Schwimmbad „Schönefelder Welle“ in Schönefeld. Quelle: Josefine Sack
Schönefeld/Wildau

Neben Freibädern dürfen in Brandenburg ab diesem Samstag auch die Hallenbäder wieder öffnen – theoretisch. In Schönefeld und Wildau müssen sic...

Anzeige