Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Drei berauschte Autofahrer
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Drei berauschte Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 30.06.2019
Quelle: 13557194
Schönefeld

Gleich berauschte Autofahrer hat die Polizei am Wochenende auf der Altglienicker Chaussee in Schönefeld erwischt. Am Freitag gegen Mitternacht kontrollierten die Beamten dort einen BMW. Ihnen fielen beim Fahrer körperliche Anzeichen für Betäubungsmittelkonsum auf, ein Drogenvortest beim 30-Jährigen reagierte positiv auf Cannabiskonsum. Dem bereits wegen gleichartiger Delikte polizeilich bekannten Berliner wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Am Samstag gegen 23 Uhr wurde in der gleichen Straße ein VW-Transporter kontrolliert. Der Fahrer roch auffällig nach Alkohol, ein Test ergab 1,9 Promille. Dem 55-Jährigen aus dem Landkreis Oder -Spree wurde eine Blutprobe entnommen, Anzeige erstattet, der Führerschein sichergestellt sowie die Weiterfahrt untersagt.

Kurz nach Mitternacht stellten die Beamten dann während einer Verkehrskontrolle einen Transporterfahrer fest, bei welchem der Drogenvortest positiv auf Cannabiskonsum reagierte, was der 27-jährige Berliner auch einräumte. Auch er musste eine Blutprobe abgeben und durfte natürlich nicht weiterfahren.

Von MAZonline

Weil sich Personen an einem Altkleidercontainer zu schaffen machten, wurde am Freitagabend die Polizei in Schönefeld alarmiert. Es stellte sich heraus: Sie suchten nach einem Autoschlüssel.

30.06.2019
Königs Wusterhausen Königs Wusterhausen/Schönefeld - S-Bahn bleibt unterbrochen

Die S-Bahn-Linien nach Königs Wusterhausen und Schönefeld bleiben auch in der Woche vom 1. bis 5. Juli unterbrochen. Es verkehren weiterhin Ersatzbusse zwischen Grünau und Baumschulenweg.

27.06.2019

Spezielle Ansprüche geschickt umgesetzt: Zum Tag der Architektur können in Dahmeland-Fläming vier neue Gebäude und ein Architekturbüro besichtigt werden.

30.06.2019