Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Stau auf dem Schönefelder Kreuz: Auto brennt
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld

Stau auf dem Schönefelder Kreuz: Auto brennt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 01.03.2021
Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden.
Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden. Quelle: DPA
Anzeige
Schönefeld

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei waren am Montag im Einsatz. In den Morgenstunden brannte es beim Autobahnkreuz Schönefeld. Auf dem Zubringer von der A 13 zur A 10 war ein Renault in Brand geraten. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge ist ein Motordefekt als Brandursache wahrscheinlich. Verletzt wurde niemand, aber das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Zur Absicherung der Gefahrenstelle musste die Autobahn bis 9.30 Uhr gesperrt werden, was für Verkehrsbehinderungen und einen Stau sorgte, so dass der Verkehr über die Anschlussstelle Ragow abgeleitet wurde.

Von MAZonline