Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Noch immer nicht abgeholt: Mountainbikes
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Noch immer nicht abgeholt: Mountainbikes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 14.11.2019
Eines der Räder, die noch nicht wieder ihren Besitzer gefunden haben. Quelle: Polizei
Schönefeld

Sieben hochwertige Mountainbikes wurden am 24. August in einem Gebüsch in der Hans-Grade-Allee nahe der Freiwilligen Feuerwehr Schönefeld gefunden.

Diese Räder warten auf ihre Besitzer. Wer sie als sein Eigen erkennt, kann sich bei der Polizei melden.

Ihre Besitzer wurden allesamt noch nicht ausfindig gemacht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Besitzer hat sich nicht gemeldet

Ein Mountainbike konnte allerdings einem Anwohner aus dem Bereich Rudower Chaussee zugeordnet werden. Die Ermittlungsbehörde fragt daher: Wem gehört das Rad? Kontakt unter Telefon 030/63 48 00.

Von MAZonline

Am 3. Dezember ist es soweit. Dann übergibt Noch-Bürgermeister Udo Haase (parteilos) das Amt an Christian Hentschel (BIS). Doch bis es soweit ist, gibt es noch viel zu tun.

14.11.2019

Einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann haben Bundespolizisten am Dienstag bei seiner Einreise aus Moldawien auf dem Flughafen Schönefeld (Dahme-Spreewald) festgenommen. Der 47-Jährige war 2006 von Gerichten in Hannover und Augsburg zu Freiheitsstrafen verurteilt worden.

14.11.2019

Kunstwerke für zwei Millionen Euro beherbergt der künftige Großflughafen in Schönefeld. Doch so lange der BER nicht eröffnet ist, gibt es kein Publikum für die Werke der internationalen Künstler. Hier gibt es Einblick in die verschiedenen Installationen.

14.11.2019