Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Schwerer Unfall am Schönefelder Kreuz
Lokales Dahme-Spreewald Schwerer Unfall am Schönefelder Kreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 11.10.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Schönefeld

Rettungskräfte und Polizei wurden am Mittwoch gegen 17.30 Uhr zu einem Unfall auf den südlichen Berliner Ring gerufen. Unmittelbar vor dem Schönefelder Kreuz in Fahrtrichtung Westen hatte der Fahrer eines Nissan offenbar eine Tagesbaustelle zu spät erkannt und war zunächst auf einen Renault-Transporter aufgefahren und danach gegen einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei geprallt.

Der 55-Jährige erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Schaden beläuft sich auf 40.000 Euro. Bis 19 Uhr war die A10 für den Rettungseinsatz gesperrt.

Von MAZonline

Anzeige